youtube

Ausbildung

PKW und Motorrad

Training

PKW und Motorrad

Event

Fahrevents

Vermietung

Strecken und Gebäude

Fahrausbildung

"Sicherheit" ist mehr als ein Wort - es ist Teil unserer Philosophie

Die Fahrwelt bietet Ihnen die Mehrphasenausbildung PKW, ebenso wie spezielle "Blaulicht"-Ausbildung für Fahrer von Feuerwehr-, Polizei-, Rettungs- und Einsatzfahrzeugen

Ausbildung

PKW Mehrphasenausbildung

Mehrphasenausbildung PKW - für Spaß am Fahren

Ein Fluch für die einen, ein Segen für die anderen, aber für alle zusammen eine super Sache! Seit 2003 ist die sogenannte PKW Mehrphasenausbildung für alle österreichischen Führerscheinneulinge gesetzlich vorgeschrieben. Innerhalb von drei bis neun Monaten nach Erwerb der Lenkberechtigung müsst ihr das Fahrsicherheitstraining im Rahmen der Mehrphase absolvieren.
Das Fahrsicherheitstraining für PKW in der Fahrwelt ist der zweite Teil der Mehrphase und folgt auf eure erste Perfektionsfahrt in der Fahrschule. Neben dem Pflichtprogramm kommt die Fahrwelt mit ein paar Schmankerl daher. Um euch mit einer möglichst großen Vielzahl an Gefahrensituationen vertraut zu machen, lassen wir euch auf unsere Schleuderplatte. Solltet ihr kein eigenes Fahrzeug besitzen, stellen wir euch gegen für die PKW Mehrphasenausbildung eine geringe Gebühr eines der unseren zur Verfügung.
Wir bieten euch maximale Flexibilität: Die Trainings für PKW finden mehrmals im Jahr statt und sind für euch auch online buchbar. Unser junges Team hilft euch bei Fragen und garantiert den reibungslosen Ablauf, wie etwa die Eintragung ins Führerscheinregister.

Theoretischer Teil
  • Fahrphysikalische Grundlagen
  • Bremstechnik
  • Mögliche Fahrzeugreaktionen und deren Ursachen beim Durchfahren einer Kurve
  • Ursachen, die zum Über- und Untersteuern eines Fahrzeuges führen
  • Passive und aktive Sicherheitseinrichtungen im und am Fahrzeug.
Praktischer Teil
    mm
  • Überprüfen der richtigen Sitzposition und Durchführung von Lenkübungen
  • Bremstechnikübungen
  • Richtiges Kurvenfahren Korrigieren eines über- oder untersteuernden PKWs
  • Ausweichübungen mit computergesteuerten Wasserhindernissen
Verkehrspsychologisches Gruppengespräch:
Dieses muss noch am selben Tag wie das Fahrsicherheitstrainings abgehalten werden und ist in den Ablauf des Fahrsicherheitstrainings integriert. In der Diskussion mit einem Verkehrspsychologen sollt ihr euch mit Themen wie "Unfalltypen und Unfallrisiken", "Individuelle Stärken und Schwächen" sowie "Ausarbeitung von Lösungsstrategien" vertraut machen. Im Gespräch mit anderen Neulingen lernt ihr dazu und werdet auf eure Fehler aufmerksam.

Buchen
Ausbildung

PKW Blaulichttraining

Spezielle Ausbildung für Fahrer von Feuerwehr-, Polizei-, Rettungs- und Einsatzfahrzeugen, da diese oft außergewöhnlichen Stresssituationen ausgesetzt sind.

Obwohl die Einsätze bis ins letzte Detail eingeübt wurden, ist es als Fahrer schwer sich auf die tatsächliche Situation vorzubereiten. Unter Zeitdruck, wie bei Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst, vervielfacht sich das Unfallrisiko daher erheblich.
Zu allem Überfluss haftet der Fahrer bereits bei fahrlässigem Verhalten. Das heißt Sie haften beispielsweise bereits, wenn Sie den Bremsweg Ihres befüllten Fahrzeuges nicht richtig einschätzen. Beim Blaulichttraining bieten wir Ihrer Mannschaft ein eintägiges Sicherheitstraining, während dessen Sie Ihr Fahrzeug näher kennenlernen können.
Bei Bedarf verköstigen wir Ihre Mannschaft in unserer Einrichtung oder bei Partnerunternehmen. Auch zu Fragen der Unterbringung beraten wir Sie gerne.

Theoretischer Teil
  • Fahrphysikalische Grundlagen
  • Bremstechnik
  • Mögliche Fahrzeugreaktionen und deren Ursachen beim Durchfahren einer Kurve
  • Ursachen, die zum Über- und Untersteuern eines Fahrzeuges führen
  • Passive und aktive Sicherheitseinrichtungen im und am Fahrzeug
Praktischer Teil
  • Handling – korrekter und sicherer Umgang mit Fahrzeug unter „normalen Bedingungen“
  • Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen
  • Kreisbahn – Übersteuern und Untersteuern des Fahrzeugs bei Änderung der Geschwindigkeit
  • Notbremsungen – Entscheidungsprozess mit Abstimmung von Reaktion und Handlung
  • Optimales Gegenlenken und Stabilisieren von schleudernden Fahrzeugen
  • Blick- und Reaktionstechniken – Präventivmaßnahmen zur Minimierung des Unfallrisikos
Buchen

PKW Trainings der Fahrwelt

Für mehr Spaß am Fahren

Training

PKW Intensivtraining

In diesem Fahrsicherheitstraining lernen Sie während eines 7,5-stündigen Programms Ihr Fahrzeug näher kennen. Wir bereiten Sie auf extreme Straßensituationen vor und bringen Sie an die Grenzen Ihres Fahrvermögens.
Dabei werden Sie Parcours- und Slalomfahren, sich in der Kreisbahn beweisen und Ihr aufgrund des Auslösens der Schleuderplatte ausbrechendes Fahrzeug versuchen zu beherrschen. So kann im Fahrsicherheitstraining bei verschiedenen Übungen auf einem raffinierten Parcours genau beobachtet werden, was technische Hilfsmittel wie beispielsweise das ESP bewirken, wie das Fahrzeug nach dem Ausbruch des Hecks wieder unter Kontrolle zu bringen ist, was eine Notbremsung wirklich bedeutet u.v.m. ...

Das Training im Detail
  • Theorie – Einführung in den Trainingstag und theoretische Grundlagen über das Fahren
  • Sitzposition - Lenktechnik
  • Blick- und Reaktionstechniken – Präventivmaßnahmen zur Minimierung des Unfallrisikos
  • Handling – korrekter und sicherer Umgang mit Fahrzeug unter „normalen“ Bedingungen
  • Slalom- und Kurvenfahren
  • Notbremsungen – Entscheidungsprozess mit Abstimmung von Reaktion und Handlung
  • Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen
  • Kreisbahn – Übersteuern und Untersteuern des Fahrzeugs bei Änderung der Geschwindigkeit
  • Gegenlenken und Stabilisieren von schleudernden Fahrzeugen
Buchen
Training

PKW Drifttraining

Beim Drifttraining steht der Spaßfaktor im Vordergrund. In 7,5 Stunden erfahren Sie alles Wichtige über die Fahrt im Grenzbereich. In der Fahrwelt können Sie diesen interessanten Aspekt des sportlichen Fahrens in sicherer Umgebung austesten. Die Kontrolle des Fahrzeugs im absoluten Grenzbereich ist einer der wichtigsten Aspekte um ein Fahrzeug schnell und auch sicher bewegen zu können. In diesem Training schulen Sie Ihr Fahrzeuggefühl am absoluten Limit. Da wir in der Fahrwelt auf bewässertem Straßen- oder Gleitbelag trainieren ist ein Reifenverschleiß nicht messbar.

Das Training im Detail
  • Sitzposition als Präventivmaßnahme zur Minimierung des Unfallrisikos
  • Handling für den sicheren Umgang mit Fahrzeugen bei „normalen“ Straßenverhältnissen
  • Abfangen eines über- und untersteuernden Fahrzeuges
  • Bremsübungen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen
  • Wie bekomme ich mein Auto quer
  • Wie halte ich einen Drift
  • Kontrolle des Autos im Grenzbereich
Buchen
Training

PKW Kompakttraining

Bei unserem PKW Kompakttraining machen wir Sie in kurzer Zeit fit für die alltäglichen Herausforderungen des Straßenverkehrs. Es erwartet Sie ein preiswerter Crash-Kurs. Unsere Instruktoren machen Sie mit den Hauptrisiken auf der Straße vertraut und bringen Ihnen die fahrtechnischen Grundlagen näher, die Sie benötigen um damit richtig umzugehen. Ob Sie nun auf glattem Untergrund fahren oder Ihre Reaktionen einmal unter Extrembedingungen testen möchten – in der Fahrwelt sind Sie richtig. Neben einem besseren Handling werden Sie im PKW Kompakttraining auch verstehen lernen was es heißt ökonomisch zu fahren. Nach viereinhalb Stunden mit uns werden Sie auch merken inwieweit Sie für Fahrspaß empfänglich sind. Gegebenenfalls sehen wir Sie beim Intensivtraining wieder, bei dem Sie es mit einem höheren Level versuchen können.

Das Training im Detail
  • Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen
  • Notbremsungen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen
  • Sitzposition als Präventivmaßnahme zur Minimierung des Unfallrisikos
  • Handling für den sicheren Umgang mit Fahrzeugen bei „normalen“ Straßenverhältnissen
  • Stabilisieren von unter- und übersteuernden Fahrzeugen
Buchen
Training

PKW Seniorentraining

Beim Seniorentraining geht es in erster Linie um Ihre Sicherheit. Unsere Instruktoren gehen gezielt auf Ihre besonderen Bedürfnisse im Straßenverkehr ein, wodurch Sie schlussendlich Ihre Fähigkeiten und Grenzen am Steuer realistischer einschätzen lernen. Sie bekommen die Möglichkeit Ihre Reaktionen in sicherer Umgebung auf unserem Fahrwelt-Gelände auf den Prüfstand zu stellen und sich von uns praktische Tipps für das Fahren im Alltag zu holen.

Das Training im Detail
  • Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen
  • Notbremsungen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen
  • Sitzposition als Präventivmaßnahme zur Minimierung des Unfallrisikos
  • Handling für den sicheren Umgang mit Fahrzeugen bei „normalen“ Straßenverhältnissen
  • Stabilisieren von unter- und übersteuernden Fahrzeugen
Buchen
Training

PKW Wunschtraining

Im Wunschtraining erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen eine Trainingskonzeption, die jene Fahraspekte bespricht, die für Sie von besonderem Interesse sind. Das können sein: Traumabewältigung nach einem Verkehrsunfall, Testfahrten mit einem neu erstandenen Fahrzeug, Heranführen an die Aufgabenstellungen zum Führerschein, Neueinstieg in den Straßenverkehr nach längerer Fahrpause, u.v.m.

Unsere Instruktoren stellen sich voll und ganz auf Ihre individuellen Ansprüche ein.

Das Training im Detail
An einem Individualtraining nimmt nur eine einzige Person Ihrer Wahl teil. Je nach Analyse des Problems und der Einschätzung über das fahrerische Können des Teilnehmers seitens des Fahrwelt-Instruktors können Individualtrainingseinheiten verschiedenster Art absolviert werden (z.B. Fahren bei Nacht, Abfangen eines schleudernden Fahrzeugs, Fahren durch Tunnel, Notbremsung auf verschiedenen Fahrbahnbelägen, Driften etc.).

Buchen

Wintertrainings der Fahrwelt

Sicherheit und Spaß auch bei Schnee und Eis

Winter

PKW Winterfahrtraining

In unserem PKW Wintertraining bzw. Fahrertraining wird die Fahrwelt „ausgelagert“. Wir erwarten sie im schönen österreichischen Lungau, um Ihnen die besten winterlichen Bedingungen bieten zu können. Vom kontrollierten Drift über vereiste Schneefahrbahnen bis hin zum sicherheitsorientierten Brems- und Ausweichmanöver auf der schneebedeckten Piste des Lungaurings, lernen Sie alle Besonderheiten für ein Wintertraining auf einer Fahrbahn mit geringem Reibwert kennen. In einem ein- oder mehrtägigen Fahrertraining erfahren Sie gemeinsam mit unseren Instruktoren die Gefahren der „kalten Jahreszeit“.
Bei Bedarf bieten wir Ihnen zusätzlich ein Rahmenprogramm vor Ort, um Ihr persönliches Fahrerlebnis evtl. mit Partner oder Familie genießen zu können.

Das Training im Detail
  • Slalom, Bremsen
  • Ausweichen und Bremsen, Kreisbahn, Drift-ABC
  • Befahren des Handling-Parcours (sektionsweise)
  • Freies Fahren, schnelle Spurwechsel
  • Ausweichen und Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten
  • High-Speed-Slalom
Mögliche Elemente der erlebnisreichen Winter-Fahrwelt können sein
  • Mitfahren im Renntaxi/Rallytaxi
  • Besuch des Weihnachtsmarktes
  • Hüttenabend mit anschl. Rodelabfahrt, Hotelreservierung
  • Skifahren/Skitouren im Lungau, Nachtskilauf, Wellness-Wochenende
  • Fackelwanderung, Pferdeschlittenfahrt
  • Skisafari, Eisstockschießen
Unser PKW - Wintertraining bzw. Fahrertraining findet in Österreich statt, hat sich aber in Deutschland und Tschechien zu einem beliebten Training mit Ausflugsmöglichkeiten etabliert. Ihnen stehen nicht nur Freizeitmöglichkeiten in Österreich zur Verfügung, sondern sind mit einem "Katzensprung" auch in Bayern und den damit verbundenen Möglichkeiten.

Buchen
Winter

PKW Exklusiv-Winter-Sportfahrer-Training

Das Exklusiv Sportfahrertraining wendet sich an alle, die mit einer kleinen TN-Zahl von maximal 6 Personen individuelle Trainingseinheiten schätzen. Hier kann ausgiebig unter fachgerechter Anleitung unter alleiniger Nutzung unseres FOCUS RS intensiv trainiert werden.

EIN TRAINING FÜR KENNER UND KÖNNER
  • Fahrzeuge (FORD Focus RS)
  • 350 PS
  • Allradantrieb
  • incl. Treibstoff und Versicherung (SB 2.000 €)


Buchen
Winter

PKW Winter-Drifttraining

Bei unseren Winter-Drifttrainings fahren wir auf spezielle Eis- und Schneepisten. Im österreichischen Lungau oder Schweden. Für alle Freunde des Querfahrens gibt es bestens präparierte Pisten mit geringem Reibwert.
Gemeinsam mit unseren erfahrenen und zertifizierten Instruktoren kommen Könner genau wie Neueinsteiger voll auf Ihre Kosten. Ob mit eigenem Auto oder mit Leihwagen - der Spaß fährt mit!

Das Training im Detail
  • Drifttechnik
  • Drift-ABC
  • Drifteinleitung
  • Kreiseldrift
  • Lastwechseldrift
  • Freies Driften
Buchen
Winter

PKW Sportfahrertraining

Auf dem Lungauring mit seinen speziellen Eis- und Schneepisten wird mit den FORD Focus RS gefahren. Bei der Fahrzeugdoppelbesetzung kommt jeder voll auf seine Kosten.
Auch für die Stärkung der Fahrer/innen ist gesorgt - mit einem Ganztagescatering inclusive.

Das Training im Detail
  • Theorieeinheit im beheizten Pavillion
  • Fahren auf der Dynamikfläche mit ca. 60 x 500 Metern
  • Fahren auf zwei Kreisbahnen (Achterdriften)
  • Fahren auf Handling-Rundkurs mit ca. 1,6 Km Länge

Fahrzeuge (FORD Focus RS)

  • 350 PS
  • Allradantrieb
  • Doppelbesetzung
  • incl. Treibstoff und Versicherung (SB 1.500 €)
Buchen

Winter-Fahr-Events der Fahrwelt

Ein Highlight und Muss für jeden der Spaß am Driften und fahren auf Eis und Schnee hat

2 Tage Spaß und Action Non-Stop

5-Tages Event mit 2 Trainingstagen

Seit Jahren arbeiten wir sehr erfolgreich im Bereich Wintertrainings im Ausland. Auch am Lungauring bieten wir verschiedene Trainings an. Mit den verschiedenen Angeboten für alle Winterfans erweitern wir unseren Event- und Wintertrainings Bereich.
Das Gelände des Lungaurings mit Kreisbahnen, Dynamikfläche und einem Handlingrundkurs von 1.600 m bietet hervorragende Möglichkeiten Fahrvergnügen auf Eis und Schnee zu erleben. International erfahrene Trainer für Fahrtechnik- und Driftrainings leiten die ein- oder mehrtägigen Trainings der Fahrwelt.
Sie wollen Ihr Gespür für unerwartete Fahrzeugreaktionen weiterentwickeln? Oder fahren am absoluten Grenzbereich? Driften auf Eis und Schnee in längeren Streckenabschnitten? Dann melden Sie sich doch über unser Kontaktformular an. Wir freuen uns auf Sie!

Details zum Event

  • Preis pro Person mit eigenem Fahrzeug 1.900 €
  • Preis pro Person mit Leihfahrzeug während des Trainings 2.800 €
  • Details zum Leihfahrzeug
    • Ford Focus RS - 350 PS - Allrad
    • Kraftstoff
    • Doppelbesetzung
    • Versicherung (SB 1.500 €)
  • Preis pro Begleitperson 1.100 €

Im Preis enthaltene Leistungen

  • 2 Tage Winter-Fahr-/Drift-Training am Lungauring (nicht für Begleitperson)
  • 4 Übernachtungen mit Genusspension im Doppelzimmer im Romantikhotel Wastlwirt incl. Wellness
  • Wahlpaket Rahmenprogramm
  • Versicherung (SB 1.500 €)

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • Reiserücktrittsversicherung
  • Sonstige Extras und Ausgaben für den    persönlichen Gebrauch

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Buchen

Motorrad Trainings der Fahrwelt

Für mehr Spaß am Fahren

Training

Motorrad Intensivtraining

Erfahren Sie die Grenzen des Machbaren

Wer auf dem Bike unterwegs ist, der muss aufpassen – so viel ist klar. Ihr Motorrad will vor allen Dingen beherrscht werden. Deshalb gilt es Reflexe zu schärfen, Bewegungsabläufe einzustudieren und sich mit der Fahrphysik Ihres Untersatzes zu beschäftigen. In unserem eintägigen Motorrad-Intensivtraining zeigen wir Ihnen im Parcours wie die Fahrtechnik in Ihrem Motorrad wirklich funktioniert. Sie werden Ihr Bike näher kennen lernen und es in Extremsituationen wie nach einem Schlenker wieder unter Kontrolle bringen können. In unseren Schräglagen-Übungen werden Sie an die Grenzen des Machbaren in der Kurve herangeführt werden. Die Fahrwelt beherbergt begeisterte Motorradfahrer und unser Team unterstützt Sie mit Freude bei Planung und Organisation.

Eignung

Das Motorradtraining ist für Newbies wie für alte Rennhunde gleichermaßen geeignet. Wir versuchen unsere Gruppenstärke auf 10 Mann zu begrenzen, um uns auf die einzelnen Teilnehmer einstellen zu können.

Ausrüstung

Wir möchten Sie bitten Ihre eigene Ausrüstung mitzubringen.
Motorräder stellen wir Ihnen bei Bedarf gerne zur Verfügung.

Das Training im Detail
  • Theorie – Einführung in den Trainingstag und theoretische Grundlagen über das Fahren
  • Handling – korrekter und sicherer Umgang mit Fahrzeug unter „normalen“ Bedingungen
  • Ausweichen vor Hindernissen
  • Kreisbahn – Schräglagenfahrt bei Änderung der Geschwindigkeit
  • Notbremsungen – Entscheidungsprozess mit Abstimmung von Reaktion und Handlung
  • Blick- und Reaktionstechniken – Präventivmaßnahmen zur Minimierung des Unfallrisikos
  • Kurvenausweichmanöver mit und ohne Bremsen
Buchen
Training

Motorrad Offroad

Runter von der Straße, rein ins Abenteuer!

Wer vor hat, beispielsweise bei einem Trip durch die Wildnis, durch kleine Flüsse entlang von Steilhängen im verwachsenen Dickicht zu fahren, braucht ein Fahrsicherheitstraining auf dem Off Road-Gelände der Fahrwelt GmbH! Auf einer wildromantischen Fläche von 2.700 m² fordern diverse Schikanen Biker und Motorrad gleichermaßen heraus. Je nach Anforderung führt ein Fahrwelt-Instruktor den Anfänger wie den Könner durch folgende Einheiten im Off Road-Parcours.

Mögliche Trainingseinheiten
  • Steilfahrten – wenn man nur noch Himmel sieht, befindet man sich auf einer Steigung von etwa 100%
  • Autowippe – vor und zurück geht es leicht, die Herausforderung ist das Auspendeln des Fahrzeugs auf der Wippe
  • Treppe – wer mit dem Motorrad die Treppe hinauf kommt, kommt damit auch wieder hinunter
  • Safarirollen – wenn´s rutscht und wackelt, erhöht sich der Spaßfaktor beinahe wie von selbst analog zur Konzentration
  • Schottergrube – viel Gas oder wenig; nur mit dem richtigen Dreh geht´s durch die Schottergrube
  • Bodenwellen – auf und nieder macht extrem viel Laune wenn die Geschwindigkeit angemessen ist
Buchen
Training

Motorrad Sozia + Gepäck

Starten Sie mit uns in die neue Saison

Sie fahren gerne Touren mit Gepäck und Beifahrer? Doch das veränderte Fahrverhalten hindert Sie noch daran mit der gewohnten Sicherheit auf das Motorrad zu steigen? Dann sind Sie bei diesem Motorradtraining genau richtig! Speziell auf die veränderten Bedingungen abgestimmt, lernen Sie hier die Besonderheiten beim Fahren eines beladenen Motorrads. Damit die Freude zum ‚gemeinsamen’ Fahren nicht zu Lasten der Sicherheit geht.

Eignung

Das Training ist für alle Niveaus gleichermaßen geeignet.

Ausrüstung

Wir möchten Sie bitten Ihre eigene Ausrüstung mitzubringen.
Motorräder stellen wir Ihnen bei Bedarf gerne zur Verfügung.

Das Training im Detail
  • Theorie – Einführung in den Trainingstag und theoretische Grundlagen über das Fahren
  • Technik- und Beladungscheck
  • Handling – speziell mit Gepäck und ohne sowie mit und ohne Sozia
  • Einfluss von Beladung und Sitzposition von Fahrer und Sozia
  • Bremsen mit Schwerpunkt auf Gewichtsverteilung
  • Blick- und Reaktionstechniken – Präventivmaßnahmen zur Minimierung des Unfallrisikos
  • Kurvenfahrten mit Fokus auf Gewichtszunahme
  • Ausweichen und Verzögern in der Kurve
  • Handlingkurs mit Kurvenlinie
Buchen
Training

Motorrad Schräglage und Kurventraining

Die „Schräge erfahren“

Was versteht man unter Fahrdynamik? Und unter Fahrphysik? Wo beginnen fahrphysikalische Grenzen? Wie fährt man in welche Kurve? Was ist dabei auf verschiedenen Fahrbahnbelägen zu beachten? Kann man in der Kurve bremsen? Was ist dabei zu beachten? Was versteht man genau unter Schräglage? Und wie schräg kann eine Schräglage eigentlich sein? Diese und weitere Fragen zum Thema Linienwahl, Schräglagen und –techniken, werden beim Motorrad-Schräglagentraining beantwortet. Nach einer theoretischen Einführung und ein paar Basisübungen zum sicheren Fahren geht es rein in die Kurven; mit dem eigenen Motorrad und unserem speziellen Schräglagenmotorrad zum „Erfahren“ der Haft- bzw. Schräglagengrenze. Die Fahrwelt beherbergt begeisterte Motorradfahrer und unser Team unterstützt Sie mit Freude bei Planung und Organisation.

Eignung

Grundsätzlich empfiehlt sich dieses Training für jeden Motorradfahrer und Motorradtyps. Spaß, Sport und Sicherheit, die berühmtem drei „S“, ein Muss für jeden Motorradfreund.

Ausrüstung

Wir möchten Sie bitten Ihre eigene Ausrüstung mitzubringen.
Motorräder stellen wir Ihnen bei Bedarf gerne zur Verfügung.

Das Training im Detail
  • Theorie – Einführung in den Trainingstag und theoretische Grundlagen über Kurven, Kurventechniken und Schräglagen
  • Technik- und Beladungscheck
  • Handling – korrekter und sicherer Umgang mit Fahrzeug unter „normalen“ Schräglagen
  • Kreisbahn – Schräglagenfahrt bei Änderung der Geschwindigkeit
  • Kreisbahn - Kurventechniken
  • Schräglagenmotorrad – „erfahren“ der Grenzen
  • Kurvenausweichmanöver mit und ohne Bremsen
  • Dauer: 3,5 Std.
  • 10 Teilnehmer pro Gruppe
  • TN-Preis: 99 € für 3,5 Std. bei Ganztageskurs 180 € Gruppe ab 5 TN
Buchen

Die Fahrwelt. Ihre Philosophie.

Mobilität auf ganzer Spur

Wir, ... haben unsere Leidenschaft zum Beruf gemacht, ... fahren immer noch gerne, ... probieren uns jeden Tag neu aus.

Wir, .. haben jedes Teil des fahrbaren Untersatzes schon einmal in der Hand gehabt, ... hatten auch schon den ein oder anderen Unfall, ... wissen wo Schwächen liegen.

Wir, ... arbeiten mit Feuerwehrmännern und LKW - Fahrern, Fahrneulingen und Routiniers, auf zwei, drei oder vier Rädern, jeden Tag...

für eine bessere Fahrwelt

8165

PKW Trainings

4033

Motorrad Trainings

2145

Winter Trainings

2145789

Gefahrene Kilometer

Die Partner der Fahrwelt stellen sich vor

RAISCH GROUP

AUTOMOTIVE SOFTWARE AND DRIVE CONCEPTS

RAISCH GROUP

AUTOMOTIVE SOFTWARE AND DRIVE CONCEPTS

Die RAISCH GROUP ist seit 2004 DER Spezialist für Auomotove Software und Qualifikationen für Versuchsfahrer.
Mit der Plattform Fahrberechtigung.de bietet die RAISCH GROUP ein einzigartiges, unabhängiges, frei verfügbares und top vernetzes Systems zur Verwaltung, Dokumentation und Nachweis von Fahrerqualifikationen. Ergänzt durch die zugehörige fxCard ein weltweit einzigartiges System mit tausenden Nutzern und Partener Prüfgeländen in aller Welt.


[ www.Raisch-Group.com ]

LUNGAURING

Winterfahrgelände: Fahrzeug - Forschung - Entwicklung - Erprobung

LUNGAURING

Winterfahrgelände: Fahrzeug - Forschung - Entwicklung - Erprobung

Die Fahrwelt bietet mit dem Lungauring und je nach Trainings- und Eventwunsch mit mehreren Partner seinen Kunden exklusive Einrichtungen, Strecken, Flächen, Geländeformen für Fahrsicherheitstrainings, Schulungs- und Testmöglichkeiten an.








[ www.lungauring.at ]

Impression

von Trainings uns Veranstaltungen
Hier geht's zur Galerie

Fahrtechnikzentrum

Vielseitiges Gelände in harmonischer Landschaft
Erprobung - Fahrertrainings - Offroad - Events - Tagungen

Die Fahrwelt GmbH im oberösterreichischen Burgkirchen (Nähe Braunau am Inn) ist ein hochmodernes Fahrtechnikzentrum für PKW, Motorrad und LKW! Das vielseitige Gelände von rund 32.000 m² wurde harmonisch in die Landschaft eingegliedert und verfügt über modernste technische Ausstattung.
Unsere Bahnen sind mit Gleitbelag und Wasserhindernissen augestattet. Auf der Kreisbahn werden in verschiedenen Geschwindigkeiten die Reaktionen der Fahrer beim Über- oder Untersteuern gefordert.
Mit computergesteuerten Simulationen z.B. auf der hydraulischen Schleuderplatte lernen die Fahrer Konrolle über ihre Fahrzeuge zu behalten. Durch die Gleitbeläge werden Situationen auf Eis und Schnee perfekt nachgestellt. Auf der Dynamikfläche ist präzise Reaktion im Sekundentakt gefragt.

Die Bergstecke mit zwei verschiedenen Gefällen von 9% und 14% mit Gleitbelag und Wasserhindernissen ist perfekt für verschiedenste Übungen wie Drift in langer Kurve, Simulation von Eisglätte, usw.

Unser Tunnel ist einzigartig in ganz Europa! Der Fahrwelt-Übungs-Tunnel ermöglicht das Training brenzliger Situationen durch technische Raffinessen unter realen Gegebenheiten.

Im Off-Road Gelände trifft Spaß auf Sicherheit! Auf rund 2.700 m² verlangen Steilfahrten, Autowippe, Sanddurchfahrt, Safarirollen, Terppen und weitere Hindernisse alles von den Fahrern ab.

Das Motorradgelände auf dem Fahrwelt-Übungsplatz ermöglicht, Blick-, Brems- und Kurventechnik einzuüben.

Mit dem Schräglagensimulator geht man an die Grenzen des Machbaren.
Das Hügelhausbietet mit seinen elegant eingerichteten Seminarräumen und dem großen Konferenz-Zentrum den optimalen Ort für Veranstaltungen Ihrer Wahl.

Strecken // Module

für Training, Erprobung, Präsentation und Schulung

Das Offroadgelände

für Training, Erprobung und Trialveranstaltungen

Im Off-Road Gelände trifft Spaß auf Sicherheit!

für Training, Erprobung und Trialveranstaltungen Auf rund 2.700 m² verlangen Steilfahrten, Autowippe, Sanddurchfahrt, Safarirollen, Terppen und weitere Hindernisse alles von den Fahrern ab.

Der Fahrwelt-Übungs-Tunnel

Einzigarting in Europa!



Unser Tunnel ist einzigartig in ganz Europa! Der Fahrwelt-Übungs-Tunnel ermöglicht das Training brenzliger Situationen durch technische Raffinessen unter realen Gegebenheiten.
Ausgestattet mit einer Nebelanlage und den notwendigen sicherheitstechnischen Einrichtungen, ist der Tunnel ideal für Übungen von Einsatzkräften.



Für Fahreugerprobungen bietet der Tunnel am Ausgang eine Seitenwindanlaage samt simuliertem Regen an.

  • Seitenwindanlage
  • Regensimulation
  • Nebelanlage
  • Sicherheitstechnik

Einzigartige Architektur

Harmonisch in die Landschaft eingegliedert // modernste technische Ausstattung

Für Ihre Produktpräsentationen und Veranstaltungen!

Befahrbare Präsentationshalle und Platz für 400 Gäste.
Ob Fahrzeugpräsentation mit Vorführung auf den Strecken oder einzigartige Kundenveranstaltungen, wir bieten Ihnen das perfekte Ambiente.

Vermietung

von Strecken, Gebäuden oder das gesamte Gelände

Wir vermieten einzelne Strecken, Gebäude oder das komplette Fahrtechnikzentrum für:

  • Fahrzeugerprobungen
  • Fahrertrainings
  • Firmenevents
  • Produktpräsentationen
  • Private Veranstaltungen (Hochzeiten, Jubliäumsfeirn, etc.)
Unser Team beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen und gibt Ihnen Auskunft über die Preise.
Wir freuen uns auf Sie. [ Kontakt ]

Ihr Fahrwelt-Team

Ausbildungs- und Trainings Termine einfach online buchen //

Um einen Termin zu buchen, klicken Sie auch den grünen "buchen"-Button.
Sollten Sie noch keinen Account haben, können Sie diesen kostenlos anlegen. (Ebenfalls über den "buchen"-Button)


Fahrberechtigung.de - Login

Impressum und Datenschutz

Fahrwelt GmbH
Aufeldstraße 1
A-5274 Burgkirchen
Telefon: +43 (0) 7724 - 20 929-0 // Telefax: +43 (0) 7724 - 20 929-4
info@fahrwelt.eu // www.fahrwelt.eu
GF: DI Herbert Hopp // FBNr: 356950b // UID: ATU66131036 Firmengericht: Landesgericht Ried/I.

Haftungsausschluss
1. Allgemeine Geschäftsbedingungens
Download AGB's
2. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
3. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
4. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
5. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.
6. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.